deenfres

Bogart Standart Colos-saal Edition

In Zeiten von Corona sind bekanntermaßen viele Unternehmen von Schließungen betroffen. Der Colos-Saal in Aschaffenburg ist ein überregional bekannter und vielfach ausgezeichneter Live-Club, der bundesweit in der ersten Liga spielt. Seit der Schließung sind 100% der Einnahmen weggebrochen. Der Clubbetreiber Claus Berninger und ich sind seit den 70er Jahren freundschaftlich verbunden, deshalb habe ich beschlossen, eine Sonderedition meines neuen Bogart Standart Modells aufzulegen, um mit einem guten Teil des Verkaufserlöses der Bässe die angespannte finanzielle Situation des Colos-Saals etwas zu entschärfen. So war der Plan. Das Colos-Saal-Team hat inzwischen eine sehr erfolgreiche Crowdfoundingaktion gestartet, das Fortbestehen ist nun bis in den Herbst hinein gesichert. Deswegen haben Claus und ich beschlossen, den ursprünglich für den Colos-Saal gedachten Betrag an die Kino Passage solidarisch "umzuleiten". Das Erlenbacher Kino ist wie der Colos-Saal eine lokale Institution und besteht seit 1979. Nun ist auch der Kinobetreiber in Not geraten und braucht ebenso dringend Unterstützung und Solidarität. Von jedem Bass, der verkauft wird, gehen € 300,00 ans Erlenbacher Kino. Die Auflage des Bogart Sondermodells ist auf 5 Stück limitiert. Der Verkaufspreis beträgt 
€ 2000,00
Der Bass hat die gleichen Features wie der normale Bogart Standart, ist aber aufwendig mit dem Colos-Saal-Logo und einer weißen Strukturlackierung veredelt
Diese Sonderedition ist ganz normal via Email oder telefonisch bestellbar. Die Auslieferung erfolgt im Juni 2020.

bOGART cOLOS-sAAL eDITION gALERIE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.